Offizielle Website des VfB Kulmbach 1928 e.V.

News | 10.04.2019

Dorian Carl (rechts), hier noch im Trikot des ATS Kulmbach zu sehen, studiert in Leipzig und verstärkt ab sofort durch ein Zweitspielrecht den VfB Kulmbach (Bildquelle: www.anpfiff.info)
Dorian Carl (rechts), hier noch im Trikot des ATS Kulmbach zu sehen, studiert in Leipzig und verstärkt ab sofort durch ein Zweitspielrecht den VfB Kulmbach (Bildquelle: www.anpfiff.info)

Neuzugang für den VfB Kulmbach - und was für einer!

 

Dorian Carl, Sohn von Trainer Ralf Carl, verstärkt den VfB Kulmbach. 

Der 21-jährige Rechtsfuß studiert derzeit in Leipzig und spielt dort für die SG Rotation Leipzig. Durch ein Zweitspielrecht kann er ab sofort den Metzdorfern immer dann zur Verfügung stehen, wenn er in seiner Heimatstadt in Kulmbach verweilt.

 

Von der SpVgg Bayreuth A-Jugend (U19) ging es für Dorian in der Saison 2016/17 zum ATS Kulmbach in den Herrenbereich, wo er auf Anhieb den Sprung in die Bezirksliga-Mannschaft schaffte und dort zum Stammpersonal gehörte. Nach nur einem Jahr wagte der Youngster den nächsten Schritt und wechselte zum TSV Neudrossenfeld. In der laufenden Saison 2018/19 absolvierte Dorian dort insgesamt neun Spiele für den Aufstiegsaspiranten in der Landesliga, ehe es ihn aufgrund seines Studiums im Januar 2019 nach Leipzig verschlug.

 

News | 08.04.2019

Wichtiger Dreier im Spitzenspiel!

 

Im Verfolgerduell setzten sich unsere Jungs verdient mit 1:0 gegen den FC Neuenmarkt II, den goldenen Treffer erzielte dabei Amadeo Tasca in der 16. Spielminute.

 

>> Hier geht's zum Spielbericht